Eingang Aktuell Bericht Werke Kunstschaffende Der Weg Impressum

20 Jahre Skulpturenweg Pfinztal

Der kleine Pfinztaler Ortsteil Kleinsteinbach entpuppte sich anlässlich des Jubiläums "20 Jahre Skulpturenweg Pfinztal" am Wochenende vom 18. bis 19. September zum Publikumsmagneten. Sowohl die Vernissage am Samstag als auch die Jubiläumsfeier am Sonntag wurden sehr gut besucht. Der als eine Art "Freiluftgalerie" in der Region einzigartige Skulpturenweg verbindet Kunst und Natur in eindrücklicher Weise. Das bestätigten die von nah und fern zum Rokycany-Platz strömenden Besucher:innen, Kunstliebhaber:innen und Anwohner:innen.

Der herausgeputzte Weg mit seinen beliebten, teilweise renovierten und acht neuen Skulpturen am Weg wurde sowohl von den anwesenden Künsterler:innen als auch von den Besucher:innen aus Pfinztal und der Region bewundert und hoch gelobt. Auch das reichhaltige kulturelle Rahmenprogramm am Rokycany-Platz mit Live-Events sorgte dafür, dass keine Langeweile aufkam. Viele Highlights des Wochenendes erzeugten eine besondere unvergessliche Atmosphäre.

Noch mehr Eindrücke finden Sie in der filmischen Reportage zum Fest von Walter L. Brähler und den Videos von Martin Eisengarth:

 

18.09.2021: Vernissage der neuen Werke

Weg
Der Bauhof unterstützt die Helfer beim Aufbau

Hier einige Eindrücke der Vernissage der neuen Werke.

Brücke
Eine Collage aus Impressionen

Pilze
Künstlerinnen und ...

Fangnetz
... Künstler werden interviewt.

Fangnetz
Gespräche mit Künstler:innen

Fangnetz
Austausch an den Werken

Fangnetz
Tre Archi umrahmen mit Haydn

Fangnetz
Die Video-Präsentation wird bestaunt

Fangnetz
Die Nachbarhäuser sind integriert

(Nicht gekennzeichnete Fotos: SWIP, CC BY-SA 4.0)

 

Das war unser Programm am Samstag, 18. September:

Vernissage der neuen Werke am Skulpturenweg
Rokycany-Platz Pfinztal Kleinsteinbach

18:00 Trio TRE archi
(Katharina Eisenmann, Jörg Stumpp: Geige;
Andrea Endlich: Cello)
J. Haydn: aus dem Trio Nr. 1 – Allegretto
  Begrüßung und Grußwort
Monika Lüthje-Lenhart (Kulturkomitee, SWIP)
Bürgermeisterin Frau Nicola Bodner
  Trio TRE archi
J. Haydn: aus dem Trio Nr. 1 – Minuetto und Presto
18:25 Vorstellung Fotokunstausstellung – Bernd Hentschel<
  Tanzeinlage One Dance Karlsruhe
Choreografie: Kristina Sosnina
Musik: Joaquim von Oscar and the Wolf
18:40 Vorstellung der anwesenden Künstler:innen, die neue Werke beigetragen haben
  Gelegenheit, die neuen Werke am Weg zu besuchen und mit den anwesenden Künstler:innen ins Gespräch zu kommen.
19:40 Trio TRE archi
J. Haydn: aus dem Trio Nr. 1 – Cantabile
20:00 Video-Projektion von PONG.Li

 

 

19.09.2021: Jubiläumsfest 2021

Impressionen vom Fest.

Das Video zum Fest

Alle Rechte liegen bei Walter L. Brähler, hier auch zu finden auf YouTube. Ein Tipp: fahren Sie mit der Maus über das Video, dann sehen Sie die Bedienelemente für Ton und Größe.

Weg
Bürgermeister a.D. Heinz E.Roser (rechts) erinnert an die Anfänge des Wegs

Brücke
Sprechkunst

Pilze
Poesie am Wegesrand

Fangnetz
Die Performance wird angekündigt

Fangnetz
Meditative Begehung des Wegs

Fangnetz
Bewirtung der Gäste

Fangnetz
Moderator:innen

Fangnetz
Sachkundig interessiertes Publikum

Fangnetz
Die Gewinnerin der Ausschreibung wird bekannt gegeben

Fangnetz
Danny & the Boy

Fangnetz
Nur der Hund hört nicht zu

Fangnetz
Die Häuser werden auch heute illuminiert

Fangnetz
Heute mit Begleitung

(Nicht gekennzeichnete Fotos: SWIP, CC BY-SA 4.0)

 

Das war unser Programm am Sonntag, 19. September:

Jubiläumsveranstaltung: 20 Jahre Skulpturenweg
Rokycany-Platz Pfinztal Kleinsteinbach

15:00 Begrüßung und Grußwort
Monika Lüthje-Lenhart (Kulturkomitee, SWIP)
Bürgermeister a.D. Herr Heinz E. Roser
15:30 Vorstellung der anwesenden Künstler:innen
ab 16:00 Gelegenheit für Begehung und Austausch mit Künstler:innen
ab 16:00 Kinder-Workshop: Steine bemalen
mit den Künstlerinnen Monika Roser und Evelyn Fleig
  Schnitzeljagd für Familien
  Miguel Alvarez, Gitarre
16:30 Poesie am Wegesrand 1sprechkünstlerische Lesung mit Andrea Funk
17:00 Grußwort und Eröffnung der Fotoausstellung "Juni-Unwetter in Kleinsteinbach"
durch Ortsvorsteherin Barbara Schaier
17:30 Poesie am Wegesrand 2sprechkünstlerische Lesung mit Andrea Funk
18:00 Rock-Oldies mit "Danny & The Boy"
18:30 Preisverleihung: Künstlerische Gestaltung eines technischen Kulturdenkmals durch Lisa Welzel, Kulturbeauftragte der Gemeinde Pfinztal
ab 19:00 Rock-Oldies mit "Danny & The Boy"
20:00 Video-Projektion von PONG.Li
  - begleitet von Miguel Alvarez, Gitarre

Zum Abschluss wird – wie zukünftig auch vier Wochen lang jeden Abend nach Sonnenuntergang – die Video-Projektion von Pong.Li (bekannt durch die Schlosslichtspiele in Karlsruhe) den Skulpturenweg in einem neuen Licht erscheinen lassen.

 

Unsere Sponsoren


EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Edelstahl Rosswag

Gemeinde Pfinztal

Sparkasse Karlsruhe

 

Zurück zu den Berichten und Links, Nachrichten an SWIP: